Fachgebiete

Physiotherapie in der Ergonomie

Die in diesem Gebiet tätigen Physiotherapeutinnen beurteilen die arbeitsbezogene körperliche Belastbarkeit mit anerkannten Messsystemen. Sie passen die Arbeitsplätze an die anatomischen, physischen und biomechanischen Eigenschaften des Menschen an. Sie bieten Trainingsprogramme an, die auf die Rückkehr zur Arbeit ausgerichtet sind oder mit dem Ziel arbeitsbezogener Steigerung der physischen Leistungsfähigkeit. Entscheidend ist, welche Bewegungen bzw. Haltung mit den beklagten Symptomen in Beziehung stehen. Auf die Bewegung und die Haltung kann die Physiotherapie direkt Einfluss ausüben und so die damit zusammenhängenden Symptome verändern. Die Suche einer Korrelation bzw. Haltung ist daher ein Schlüssel zur begründeten Physiotherapie.

 


« zurück